Logo Pastorale Dienste
Vom Zauber des Anfangs
Pfarrservice.dsp.at
Okt
3
10:00, Samstag, 03. Oktober 2020
, HipHaus St. Pölten
Okt
11
15:30, Sonntag, 11. Oktober 2020
Ybbsitz, Markt 12
Okt
31
17:00, Samstag, 31. Oktober 2020
,
 
 

Alles wirkliche Leben ist Begegnung

Pastoralbrief für die Diözese St. Pölten

Nach den Sommermonaten beginnen wieder viele seelsorgliche Aktivitäten in den Pfarren, Bildungshäusern, Schulen etc. Angesichts der gegenwärtigen Corona-Pandemie stehen wir auch in unserem pastoralen Wirken vor neuen Herausforderungen. Hans Wimmer und Gerhard Reitzinger von den Pastoralen Diensten laden im aktuellen Pastoralbrief für die Diözese  dazu ein, „Zeiten und Räume dafür zu öffnen, um Hoffnung Stärkung zu erfahren und Begegnungen zu ermöglichen“.

Eine Sammlung von Initiativen und Hilfestellungen erleichtert es den Verantwortlichen, in den Pfarren und verschiedenen Seelsorgsbereichen entsprechende Angebote zu setzten. In diesem Sinne möge es an zahlreichen Orten heißen: Herzlich willkommen!

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge!

Herzlich willkommen!

So steht es an den Eingangstüren zu Geschäften, öffentlichen Verkehrsmitteln, Lokalen, Kirchengebäuden und auch bei uns in den Pastoralen Diensten. Damit verbunden ist zur Zeit der klare Hinweis: „Abstand halten, Hände desinfizieren, kein Händeschütteln!“ Oftmals noch ergänzt durch „Mund-Nasen-Schutz anlegen“. Ganz offensichtlich hat die Corona-Pandemie unser Verhalten stark verändert – auch kulturelle und alltägliche Gepflogenheiten. Sicherlich wird es auch in Zukunft notwendig sein, dass wir einander vor Krankheiten schützen, indem wir besondere Maßnahmen in der Gesellschaft, in der Wirtschaft, in Kirchen und im Privatbereich setzen. Aber es braucht mehr als Hygieneregeln und Schutzmaßnahmen.

Herzlich willkommen!

Der Religionsphilosoph und Schriftsteller Martin Buber (1878-1965) bringt es auf den Punkt: „Alles wirkliche Leben ist Begegnung.“ Unser seelsorgliches Handeln und jegliche pastorale Tätigkeit sind daraufhin auszurichten. Manchmal genügt es schon, Hindernisse und Widerstände abzubauen, damit diese Begegnung sich ereignen kann, ja damit die Begegnung mit Gott selber spürbar wird.

Herzlich willkommen!

Nach der Sommer- und Urlaubszeit beginnt mit dem Herbst ein neues Arbeitsjahr in unseren Pfarren und im ganzen pastoralen Wirken. Da wir den Brief schreiben, wissen wir nicht genau, welche weiteren Maßnahmen die Corona-Pandemie bringen wird. Wir laden aber dazu ein, Zeiten und Räume dafür zu öffnen, um Hoffnung und Stärkung zu erfahren und Begegnungen zu ermöglichen. Elf Angebote zur Inspiration haben wir deshalb in der Initiative „WERT.SCHÄTZEN – KRAFT.SCHÖPFEN“ zusammengestellt.

Herzlich willkommen!

Auch im neuen Arbeitsjahr freuen wir uns auf gesegnete Begegnungen mit euch.
In diesem Sinne wünschen wir alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen!

Hans Wimmer 
Direktor der Pastoralen Dienste

Gerhard Reitzinger
Geistlicher Leiter der Pastoralen Dienste

 

Informationen und Materialien aus den Pastoralen Diensten

sind ingewohnter Weise auf der Website https://pfarrservice.dsp.at/#/auth abrufbar.

WERT.SCHÄTZEN & KRAFT.SCHÖPFEN

Rückschau & Ausschau in schwierigen Zeiten. Herbst 2020

11 Initiativen - durch Begegnungen und Dialog neue Hoffnung und Stärkung erfahren

www.pastoraledienste.at

 

NEU ab 1. September: Green Events Zertifizierung

Die Katholische Aktion (KA) der Diözese St. Pölten zertifiziert künftig “Green Events”, also “grüne Veranstaltungen”, von Pfarren, Pfarrgruppen und kirchlichen Einrichtungen, bei denen auf ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit Rücksicht genommen wird. Start ist der 1. September, am Beginn der Schöpfungszeit (1. Sept bis 4. Okt) http://www.ka-stpoelten.at/

 

Im heurigen Herbst sind in der Diözese St. Pölten 10 Tage der Bibel gewidmet.

Im Rahmen der von der Bischofskonferenz ausgerufenen Bibeljahre laden vielfältige Angebote zu Annäherungen an das Buch der Bücher ein. 25. Sept bis 4. Okt 2020 https://bibel.dsp.at/10-tage-bibel

 

Die Trauer-Kompetenzstelle ist ein gemeinsames

Projekt der Pastoralen Dienste und der Caritas der Diözese St. Pölten.
Wir sind Anlauf- und Servicestelle für alle Trauenden und ihre BegleiterInnen. https://www.caritas-stpoelten.at/hilfe-angebote/kompetenzstelle-trauer

 

Die neue Ausgabe von „kirche leben“ gibt es wie immer auch online https://presse.dsp.at/einrichtungen/kommunikation/kircheleben