Logo Pastorale Dienste
Vom Zauber des Anfangs
Pfarrservice.dsp.at
Okt
3
10:00, Samstag, 03. Oktober 2020
, HipHaus St. Pölten
Okt
11
15:30, Sonntag, 11. Oktober 2020
Ybbsitz, Markt 12
Okt
31
17:00, Samstag, 31. Oktober 2020
,
 
 

Pastoralbrief und Pastoralaussendung auch im Internet

Vor einigen Tagen haben alle Pfarren der Diözese den neuen Pastoralbrief erhalten. Gleichzeitig wurde den Abonnenten die Pastoralaussendung mit zahlreichen Infomaterialien zugesandt. Auch im Internet sind der Pastoralbrief und die gesamte Pastoralaussendung nachzulesen: pfarrservice.dsp.at
Wir freuen uns auf Ihren / Deinen Besuch!

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Seelsorge!

„Wenn man zwischen den Zeilen lesen kann,
ist es auch möglich zwischen dem Gesagten mehr zu hören?“

Jeder kennt die Erfahrung: Das gesprochene Wort von Angesicht zu Angesicht ist unüberbietbar und von besonderer Bedeutung! Sowohl im Guten und Schönen, als auch im Abgründigen und Bösen.
Und doch ist es paradox: Wir mühen uns in der Kunst der guten Rede, aber wir bleiben Anfänger im Hören. Dialog wird von vielen eingefordert, jedoch fehlt gleichzeitig die Bereitschaft zu hören.
Lebensnotwendig wie der Atem und der Pulsschlag scheint die Fähigkeit zu hören. Deshalb werden auch Heilungen von Taubstummen durch Jesus wie Auferweckungserfahrungen erzählt: Die Isolation ist aufgehoben, neues Leben tut sich auf.
In jeder Taufe wird neues Leben geschenkt und im Effata-Ritus sinnlich gedeutet: „Der Herr lasse dich heranwachsen, und wie er mit dem Ruf ‚Effata‘ dem Taubstummen die Ohren und den Mund geöffnet hat, öffne er auch dir Ohren und Mund, dass du sein Wort vernimmst …“
Der Anfang, die Mitte, ja der Herzschlag jeder Pastoral liegt also im Hören. Und da gibt es noch viel zu entdecken und zu lernen.
Die Fastenzeit ist Vorbereitungszeit der Kirche und jedes Einzelnen: Es gilt sich einzuüben im Hören auf Gott und sein Wort, auf die Menschen und ihre Anliegen, auf mich selber und mein Inneres.
Schenken wir die Erfahrung von Auferstehung! Hören wir …
Wir wünschen eine gute Fastenzeit und ein gesegnetes Osterfest!
Das österliche Halleluja möge neu erklingen und die Welt verändern!

Hans Wimmer - Direktor der Pastoralen Dienste

Gerhard Reitzinger - Geistlicher Leiter der Pastoralen Dienste

 

Der TIPP für weitere Infos:


• Schon gehört?
Mehr Infos und Materialien https://pfarrservice.dsp.at

• Jahre der Bibel - hören, lesen, leben.
Infos und Materialien http://www.jahrederbibel.at

• Zeugen der Auferstehung – Begräbnisleiterausbildung.
Alle Infos auf der Website http://www.pastoraledienste.at

• Hört, hört, unerhört? – Der Inspirationstag geht weiter: Fotos, Infos, neue Ideen
www.justduit.at

• 9 Tage offenes Ohr – Pfingstnovene mit der Gebetsbroschüre „ich bin da“
https://berufungspastoral.dsp.at

• Hören, wer ich sein kann – Berufungspastoral mit neuem Klang „Kirche Leben 2/2020“
https://presse.dsp.at/einrichtungen/kommunikation/kircheleben