Pfarrservice.dsp.at
 
 

Fastenaktion 2021 – Solidarisch leben

Zukunft gemeinsam gestalten – Danke für Ihre Spende!
Das zweite Jahr begleitet jetzt schon die Corona-Pandemie die Fastenaktion. Im letzten Jahr mussten wir die Sammlung verschieben, da uns mitten in der Fastenzeit der erste Lockdown traf. Trotzdem haben sich fast alle Pfarren an der Sammlung beteiligt und dazu beigetragen, dass die Fastenaktion weiterhin Menschen in Not helfen kann. Viele Menschen haben auch direkt auf unser Konto gespendet. Dafür sind wir wirklich dankbar. Es ist schön, dass trotz all der Unsicherheiten und Schwierigkeiten, die uns alle betreffen, die Solidarität weitergeht. Danke!
Bitte, beteiligen Sie sich auch heuer wieder an der Fastenaktion – wir brauchen Ihre Mithilfe! www.fastenaktion.at

Im Mittelpunkt der heurigen Sammlung steht eine Partnerorganisation der Fastenaktion in Nairobi: KTSSC (Ken Toledo Social Service Centre). Die MitarbeiterInnen, die selbst aus Mathare stammen, bieten Jugendlichen und Frauen eine Perspektive. Gemeinsam werden Lebenspläne erarbeitet, die dann Schritt für Schritt umgesetzt werden. KTSSC unterstützt durch Stipendien, damit der Besuch einer Schule oder eine Berufsausbildung möglich wird. Hilfe bei der Suche nach einem Arbeitsplatz oder die Begleitung in die Selbständigkeit sind ebenso teil des Programms. Nachdem im Lockdown in Nairobi die Zahl der Teenagerschwangerschaften dramatisch in die Höhe geschnellt sind, startet KTSSC ein neues Projekt: Teenagermütter erhalten für ein Jahr lang Lebensmittelhilfe, medizinische Versorgung und eine handwerkliche Ausbildung, die ihnen später das Überleben sicher soll.

siehe Website http://www.fastenaktion.at