Logo Pastorale Dienste
Vom Zauber des Anfangs
Pfarrservice.dsp.at
Apr
17
8:30, Samstag, 17. April 2021
Mauer bei Melk, Kirchengasse 5
Apr
23
9:00, Freitag, 23. April 2021
Rosenau,
Apr
23
17:30, Freitag, 23. April 2021
Bad Kreuzen,
 
 

Begräbnis

 

Durch die Corona-Pandemie hat sich vieles in unseren Pfarren verändert und die Aufmerksamkeiten haben sich verschoben. Trotz geänderter Bedingungen und Hygienemaßnahmen wird es möglich sein, mit der Ausbildung wie geplant am Samstag 27. Juni zu beginnen.

 

Die Diözese St. Pölten schafft die Voraussetzungen, dass in Zukunft die Begräbnisleitung auch von beauftragten Frauen und Männern wahrgenommen werden kann. Dazu gehört ein erster Ausbildungskurs, der die Frauen und Männer aus den Pfarren und Pfarrverbänden für ihren verantwortungsvollen Dienst gut vorbereitet. Die Anmeldung durch die Pfarre ist bis 22. Juni 2020 möglich. Die Ausbildung startet mit dem Einführungsmodul am 27. Juni 2020 im Bildungshaus St. Hippolyt in St. Pölten. Infos und Handreichungen als Download auf der Website www.pastoraledienste.at/begraebnisleiterausbildung

Begräbnis

Im christlichen Begräbnis feiern wir die Hoffnung, dass unsere Verstorbenen in Christus das ewige Leben erlangen werden.

Friedhof

Die Feier des Begräbnisses

Das Begräbnis kann als Wortgottesdienst oder Messfeier begangen werden.
In Gebet und Gottesdienst bleiben die Hinterbliebenen mit ihren Verstorbenen verbunden. Das Bestatten des Leibes wird mit Symbolen begleitet, die an die Taufe und an die Auferstehung erinnern.

 
 
 

Lieber Weihbischof Anton, lieber Herr Generalvikar, liebe Mitglieder des Domkapitels, liebe Mitbrüder im Priester- und Diakonenamt, liebe Brüder und Schwestern!

 
 

Weit über tausend Menschen haben am Dienstag in St. Pölten Abschied von der langjährigen Landespolitikerin und Innenministerin Liese Prokop genommen.

 

Die Predigt von Erzbischof Christoph Kardinal Schönborn zum Requiem der verstorbenen Innenministerin Liese Prokop im Dom zu St. Pölten. Lieber Herr Prokop!
Liebe trauernde Familie!

 
 

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung sowie zahlreicher politischer Vertreter aus dem In- und Ausland finden am Dienstag, dem 9.

 

Der offizielle Abschied von der verstorbenen Innenministerin Liese Prokop findet am Dienstag, dem 9. Jänner 2007 mit einem Requiem im Dom zu St. Pölten statt.

Seiten

Subscribe to RSS - Begräbnis