Logo Pastorale Dienste
Vom Zauber des Anfangs
Pfarrservice.dsp.at
Mär
9
8:30, Samstag, 09. März 2019
St. Pölten, Eybnerstraße5
Mär
10
8:30, Sonntag, 10. März 2019
St. Pölten, Eybnerstraße 5
 
 

Diözese

 

Zum Abschluss des „Jahres des Glaubens“ ist ein "Gebet der Diözese" als Gebetskarte erschienen. Das Gebet ist als Einlage passend für das neue „Gotteslob“ gedruckt und soll auch über das „Jahr des Glaubens“ hinaus als gemeinsames Gebet der Diözese St. Pölten dienen. 

 

Die drei Bibeljahre

Mit dem 1. Adventsonntag 2018 beginnen 3 besondere Bibeljahre. Die Fachreferentin für Bibelpastoral Mag. Karin Hintersteiner wirbt im Pastoralbrief November 2018 dafür, ganz persönlich die Bibel zu hören, zu lesen und zu leben. Auf der der Website pfarrservice.dsp.at finden sie den Brief sowie viele Angebote und Initiativen der Pastoralen Dienste.

Weihbischof Dr. Anton Leichtfried

Weihbischof

 

 

„Seht her... ich mache etwas Neues!“

Das Jahrbuch 2019 umfasst insgesamt 192 Seiten mit einem ausführlichen Rückblick über das vergangene Arbeitsjahr. Der Personalschematismus ist wieder auf den aktuellen Stand gebracht und ergänzt.

Pastorale Dienste sind EMAS zertifiziert!

Seit drei Jahren beraten wir in den Pastoralen Diensten, in verschiedenen Gremien und Gruppen, über ökologisches und ökofaires Wirtschaften.  Die Enzyklika Laudato si und die UNO-Klimakonferenz in Paris im Dezember 2015 haben diesen Prozess intensiviert.  Der Klimawandel erscheint als DAS dringendeste Thema für die Zukunft der Menschheit und des ganzen Planeten.

 

Mit der vorliegenden Ausgabe starten wir nicht nur in ein neues Arbeitsjahr, sondern auch in die Zusammenarbeit mit unserem neuen Bischof. Pastoralen Dienste, Caritas, Katholische Aktion und Katholisches Bildungswerk bieten vielfältige Einladungen, Anregungen und Weiterbildungsmöglichkeiten für die MitarbeiterInnen in den Pfarren.

 

Die Pastoralen Dienste danken Ulrich Schilling (Bereichsleiter Kinder & Jugend) für den vorliegenden Pastoralbrief. Die Bischofsynode im Oktober wird Jugendliche mit ihren Fragen und Anliegen im Fokus haben. Nur die Bischofsynode? "Sich in Zukunft mutig, fragend und hörend auf den Weg zu machen", das wünschen wir uns in der Diözese, in der Kirche vor Ort und in den viefältigen Lebenssituationen der Menschen. Gott selber ruft und geht mit uns. Gott selber fragt den Menschen (Adam): "Wo bist du?" (Gen 3,9). Und dann noch die Frage "Wie geht es Ihnen damit?"

 
mit der Diözese St. Pölten führt von 13. bis 20 Mai 2019 nach Griechenland.

Buchbar bis 7. Jänner 2019
Reisebegleitung: Mag. Johann Wimmer
Geistliche Begleitung: Dr. Gerhard Reitzinger

 

Ein vielseitiges Angebot "Herbstliche Pilberwanderungen 2018" haben die Pastoralen Dienste zusammengestellt.

 

Die Pastoralen Dienste heißen den neuen Bischof Alois Schwarz herzlich willkommen. Gemeinsam mit ihm gehen wir voll Zuversicht und Freude in die Zukunft. Wir hoffen, dass viele mitgehen werden. Bischof Alois Schwarz zitiert das in der Pfingstnovene vorgesehene Gebet um einen neuen Bischof als Pastoralprogramm:

Seiten

Subscribe to RSS - Diözese