Logo Pastorale Dienste
Vom Zauber des Anfangs
Pfarrservice.dsp.at
Apr
17
8:30, Samstag, 17. April 2021
Mauer bei Melk, Kirchengasse 5
Apr
23
9:00, Freitag, 23. April 2021
Rosenau,
Apr
23
17:30, Freitag, 23. April 2021
Bad Kreuzen,
 
 

Veranstaltungen

ABGESAGT - Stell dich in die Sonne, wärme dein Gesicht

Samstag, 17. April 2021 - 8:30

Leitung: Christine Butzenlechner - Pilgerbegleiterin

Treffpunkt: 8:30 Uhr - Kirche "Maria am grünen Anger" Mauer bei Melk

Programm: Pilgersegen in der Pfarrkirche beim Schnitzaltar, Wanderung über den Brackersberg nach Ursprung (Mittagessen im Gasthaus Lord Haberl - sofern es coronabedingt möglich ist) und über den Römerweg wieder zurück nach Mauer

Gehzeit: 300 HM, 10km, reine Gehzeit: 3 Stunden

Kosten: 5,00 €

 

An seinem Fest zum hl. Georg

Freitag, 23. April 2021 - 9:00

Leitung: Mag. Johanna und Mag. Anton Knoll

Treffpunkt: 9:00 Uhr in Rosenau / Sonntagberg bei der Statue des Johannes Nepomuk an der Auffahrt zum Sonntagberg

Programm: Pilgersegen, Gebet, spirituelle Impulse, Legende, Geschichte und Kultur

Gehzeit:

 

Pilgern mit Weitblick

Freitag, 23. April 2021 - 17:30 bis Sonntag, 25. April 2021 - 16:00

Route: Bad Kreuzen, Grein und zurück
            Bad Kreuzen, St. Thomas am Blasenstein und  zurück

Leitung: Dipl. Päd. Marianne Kimeswenger, Dr. Stefan Kimeswenger

Kosten: € 185,00 Einzelzimmer "Klösterlich"
              € 240,00 Einzelzimmer "Komfort, € 250,00 "Studio"

Ort: Curhaus Bad Kreuzen

 

Pilgerwanderung Aufblühen

Samstag, 15. Mai 2021 - 9:00

Leitung: Mag. Monika Riedel

Kosten: € 5,00 zzgl. Kosten für Verpflegung

Ort: Mautern (Parkplatz Römerhalle), Rundwanderung über Naturlehrpfad

Gehzeit: 15 km, 200 HM

 

Pilgerwanderung Frühling - die Zeit des Erwachens

Montag, 17. Mai 2021 - 6:00 bis 17:00
Leitung: Petra Zeh
Treffpunkt:
 

KINDERSPIELSTADT St. Pölten 2021

Samstag, 25. September 2021 - 13:30 bis 17:30

Kinder können in Begleitung der (Groß)Eltern mit einem Tischler Holz verarbeiten oder die Anstrengung des Maurerberufs erleben, mit den Elektrikern und Installateuren montieren, mit einem Schuster den Fuß vermessen und vieles mehr. In der Kinderspielstadt wird gearbeitet und konsumiert, Spielgeld verdient und ausgegeben.